Angebote für Fachkräfte

Weiterbildung zum Berufswahlcoach
Weiterbildung zum Bewerbungscoach
Trainer/in für Kompetenzfeststellung und Potenzialanalyse
Weiterbildung zum/zur Studienberater/in
Trainer/in für Berufsorientierung
Trainer/in für Berufsorientierung für Flüchtlinge

Institut für Bildungscoaching

Berufe für Azubis

57 Prozent aller männlichen Azubis entscheiden sich für einen der folgenden 20 dualen Ausbildungen. Auf Platz 1 der Wunschliste der männlichen Bewerber steht dabei der Kraftfahrzeugmechatroniker und viele weitere Berufe aus dem Metall und Elektrobereich sind bei den Jungen beliebt. Dabei gibt es viel mehr Berufe. Zur Auswahl stehen insgesamt um die 350 Ausbildungsberufe und jedes Jahr kommen neue Berufe dazu. Von daher sollten sich Schüler noch mal genau umschauen, ob es nicht Alternativen gibt! Denn eins ist klar: Bei den Top 20 Berufen für Jungen und jungen Männer gibt es natürlich auch viele Bewerber und nicht immer ausreichend Ausbildungsplätze!

Männliche Azubis
in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen 2016

Beruf
Anzahl Azubis
Prozent

Kraftfahrzeugmechatroniker

60.693

7,4

Industriemechaniker

41.991

5,1

Elektroniker

36.168

4,4

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

31.992

3,9

Fachinformatiker

27.888

3,4

Kaufmann im Einzelhandel

27.582

3,4

Mechatroniker

24.522

3,0

Kaufmann im Groß- und Außenhandel

22.428

2,7

Fachkraft für Lagerlogistik

21.753

2,6

Elektroniker für Betriebstechnik

20.328

2,5

Industriekaufmann

19.842

2,4

Zerspanungsmechaniker

18.966

2,3

Kaufmann für Büromanagement

18.402

2,2

Verkäufer

17.991

2,2

Metallbauer

16.377

2,0

Tischler

14.910

1,8

Koch

14.532

1,8

Bankkaufmann

13.521

1,6

Maler und Lackierer

12.054

1,5

Werkzeugmechaniker

10.677

1,3

Gesamt
472.614
57,5

(Quelle: Statistisches Bundesamt)