Was soll ich studieren?

Angebote für Fachkräfte

Weiterbildung zum Berufswahlcoach
Weiterbildung: Systemische Berufsberatung
Trainer/in für Kompetenzfeststellung und Potenzialanalyse
Weiterbildung zum/zur Studienberater/in
Trainer/in für Berufsorientierung
Trainer/in für Berufsorientierung für Flüchtlinge

Institut für Bildungscoaching

 

Was soll ich studieren?


Jedes Jahr stehen viele Schulabgänger vor der Frage: Was soll ich studieren? Die Studienwahl ist nicht immer einfach, da es für Schulabgänger mit Hochschulreife sehr viele Möglichkeiten gibt. Auch eine duale Ausbildung, schulische Ausbildungen, ein duales Studium kommen in Frage. Und bei den Bachelor-Studiengängen gibt es mittlerweile sehr viele Angebote. Um dir die Entscheidung zu erleichtern bieten wir dir auf dieser Seite viele Infos zum Ablauf der Studienberatung und eine kurze Online Studienberatung an. Du findest hier auch eine Liste mit den besten kostenlosen Studienwahltests.

Kostenlose Online-Studienberatung

Wir haben eine kleine Online-Studienberatung in neun Schritten zusammengestellt. Wenn du alle Fragen beantwortest, alle Tests absolviert und Angebote wahrnimmst bist du sicher nach der Online-Studienberatung ein gutes Stück weiter bei der Studienwahl!

Wie läuft eine Studienberatung ab?

Was passiert eigentlich in der Studienberatung und wie läuft diese ab? Hier findest du einige Hinweise, wie eine professionelle Studienberatung ablaufen sollte und worauf du dich einstellen kannst.

Wenn du noch immer nicht weißt, was du studieren sollst kannst du zur Studienberatung gehen. Dabei gibt es auch deutschlandweit kostenlose Angebote.

Weiterbildung zum/zur Studienberater/in

Studienwahl nach Noten

Eine sehr einfach Methode für die Studienwahl: Hier findest du Listen in denen Schulfächer einzelnen Studienfächern und Studienbereichen zugeordnet sind. Du kannst so schnell erkennen welche Studienfächer dir wahrscheinlich liegen oder Spaß machen würden.


Duales Studium oder Hochschulstudium

Hier kannst du das Duale Studium mit einem Vollzeitstudium vergleichen:

Duales Studium
Vollzeitstudium

Form

Kombination aus Studium und Ausbildungs- oder Praktikumsphase im Betrieb
Mehr Informationen zu den Studienmodellen im dualen Studium

Vollzeitstudium, Praxiserfahrung entsteht nur durch Eigeninitiative z.B. Jobs oder Praktika

Zugang

Abhängig vom Studienmodell:
Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
ODER
Berufsabschluss plus Berufserfahrung

Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
ODER
Berufsabschluss plus Berufserfahrung
ODER
Meister bzw. Techniker Abschluss

Bewerbung

Beim ausbildungsintegriertem oder praxisintegriertem Studienmodell:
Bewerbung durch Auswahlverfahren im Ausbildungsunternehmen / Einschreibung bei der Uni
Mehr Informationen zur Bewerbung duales Studium

Bewerbung über www.hochschulstart.de
oder direkt bei der Hochschule

Abschluss

Bachelor im dualen Bachelor-Studium
Master im dualen Master-Studium
Plus
Abschluss in dualem Ausbildungsberuf im ausbildungsintegrierendem Modell
Mehr Informationen zu Abschlüssen im dualen Studium

Bachelor
Master

Theorie / Praxis-Verhältnis

Praxisorientiert
Vermittlung von berufsbezogenen Kompetenzen
Ausbildungs- oder Praktikumsphase im Betrieb

Theorieorientiert, Vorlesungen, Seminare und Praxisprojekte

Dauer

Je nach Studienmodell 3 bis 5,5 Jahre

Bachelor: 3 Jahre
Master: 5 Jahre

Orte

Ausbildungsunternehmen
PLUS
Fachhochschule oder
Berufsakademie oder
Hochschule

Hochschule oder
Fachhochschule oder
Akademie

Urlaub

Gesetzlicher Mindesturlaub oder mehr, falls mit Ausbildungsunternehmen vereinbart

2 mal pro Jahr Semesterferien

Finanzierung

Ausbildungsvergütung oder Praktikumsvergütung vom Ausbildungsunternehmen
Bafög
Kindergeld
Stipendien

Bafög
Kindergeld
Nebenjob
Stipendien