Informationen zur Berufswahl

Angebote für Fachkräfte

Weiterbildung zum Berufswahlcoach
Weiterbildung: Systemische Berufsberatung
Trainer/in für Kompetenzfeststellung und Potenzialanalyse
Weiterbildung zum/zur Studienberater/in
Trainer/in für Berufsorientierung
Trainer/in für Berufsorientierung für Flüchtlinge

Institut für Bildungscoaching

Berufswahl

Der erste Schritt zur erfolgreichen Ausbildung ist die richtige Berufswahl. Bevor du dich auf die Jobsuche machen und eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder eine Lehrstelle abschicken kannst, musst du dich für einen Beruf entscheiden. Das Arbeitsamt bietet allen Schulabgängern kostenlose Beratung bei der Berufsfindung an.

Auch auf dieser Seite bekommst du Hilfe auf dem Weg zur richtigen Ausbildung

Schulabgänger können sich einen Überblick darüber verschaffen, welche Berufsausbildungen männliche Auszubildende Berufe für Azubis und weibliche Azubis Berufe für Azubinen am häufigsten wählen.

Wir erklären dir, welche Ausbildungswege es gibt und bieten dazu einen Berufswahltest an – Azubi oder Student: Welcher Ausbildungsweg ist der Richtige für mich?

In unserem zweiten Berufswahltest Welcher Beruf ist der Richtige für mich? kannst du dann herausfinden, welche Berufe für dich in Frage kommen.

Außerdem haben wir für Azubis eine Berufe-Datenbank mit den wichtigsten Lehrberufen zusammengestellt. Hier erfährst du zum Beispiel, welchen Schulabschluss du für welche Ausbildung brauchst, wie viel du verdienst, ob du dich in dem Beruf auch selbständig machen, eine Karriere mit eigenem Geschäft anstreben kannst und vieles mehr. Die Berufe-Datenbank kannst du auch für deine Berufswahl nutzen, indem du dir z.B. Berufe nach bestimmten Interessensgebieten anzeigen lässt. Wenn du diese Seite ganz gelesen und die Tools genutzt hast, wirst du bei deiner Berufswahl ein gutes Stück weiter sein.

Du weißt nicht, was du werden willst?

Wir haben für dich einen Fahrplan zusammengestellt. Lies dir die folgenden Punkte genau durch und mach unsere Berufswahltests!

1. Berufswahltest: Azubi oder Student?

In diesem Test kannst du herausfinden, welcher Ausbildungsweg der richtige für dich ist: duale Ausbildung, schulische Ausbildung oder Studium?

2. Großer Berufswahltest: Welcher Beruf ist der Richtige für mich?

In diesem Test kannst du herausfinden, welche Berufe und Berufsfelder deinen Interessen entsprechen.

Weiterbildung zum Berufswahlcoach für Fachkräfte

3. Informationen zu Berufen

Wenn du unseren Tests absolviert hast, müsstest du etwas genauer wissen, welche Berufe für dich in Frage kommen. Jetzt gilt es, dich genauer über eine Ausbildung in deinem Wunschberuf zu informieren: Welchen Schulabschluss brauchst du für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Ausbildungsplatz? Welche Voraussetzungen solltest du für diesen Beruf mitbringen? Wie viel verdienst du während und nach der Ausbildung? Alle wichtigen Informationen findest du in unserer Berufe-Datenbank.

4. Bewerbung

Wenn du dich dann für einen oder mehrere Berufe entschieden hast, kannst du dich auf die Jobsuche begeben und Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz verschicken. Mehr dazu unter den Punkten Suche Ausbildungsplatz und Bewerbung.

5. Beratung bei der Arbeitsagentur

Um herauszufinden, welcher Beruf für dich geeignet ist, solltest du eine Berufsberatung beim Arbeitsamt in Anspruch nehmen. Das Arbeitsamt berät dich bei der Berufswahl und bietet in der Regel Eignungstest an, die sehr hilfreich bei der Berufsfindung sind. Außerdem informiert man dich beim Arbeitsamt über alle weiteren Schritte, wie zum Beispiel Bewerbung um einen Ausbildungsplatz und Einstellungstests.