Angebote für Fachkräfte

Weiterbildung zum Berufswahlcoach
Weiterbildung zum Bewerbungscoach
Trainer/in für Kompetenzfeststellung und Potenzialanalyse
Weiterbildung zum/zur Studienberater/in
Trainer/in für Berufsorientierung
Trainer/in für Berufsorientierung für Flüchtlinge

Institut für Bildungscoaching

Berufe für Azubinen

Fast 70 Prozent aller weiblichen Azubis entscheiden sich für einen der folgenden 20 dualen Ausbildungen. Am beliebtesten bei den weiblichen Bewerbern ist mit deutlichem Vorsprung die Kauffrau für Büromanagement. Dahinter folgt die Medizinische Fachangestellte und die Kauffrau im Einzelhandel.

Gerade Mädchen und junge Frauen sollten sich bei der Berufswahl Zeit nehmen und sich gründlich informieren, denn es gibt insgesamt 350 duale Ausbildungsberufe. Dennoch entscheiden sich über die Hälfte aller Bewerberinnen für nur 10 Berufe. Die Top 10 der Berufe für weibliche Azubis zeichnen sich dabei insgesamt leider durch niedrige Gehälter und geringe Aufstiegschancen aus.

Weibliche Azubis
in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen 2016

Beruf
Anzahl Azubis
Prozent

Kauffrau für Büromanagement

53.493

10,7

Medizinische Fachangestellte

37.674

7,5

Kauffrau im Einzelhandel

31.122

6,2

Zahnmedizinische Fachangestellte

30.945

6,2

Industriekauffrau

29.478

5,9

Verkäuferin

23.628

4,7

Friseur/in

18.915

3,8

Bankkauffrau

15.477

3,1

Kauffrau im Groß- und Außenhandel

15.156

3,0

Hotelfachfrau

14.004

2,8

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

13.953

2,8

Steuerfachangestellte

12.621

2,5

Verwaltungsfachangestellte

12.132

2,4

Rechtsanwaltsfachangestellte

8.388

1,7

Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

6.213

1,2

Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

5.574

1,1

Sozialversicherungsfachangestellte

5.073

1,0

Tiermedizinische Fachangestellte

4.920

1,0

Automobilkauffrau

4.881

1,0

Mediengestalterin Digital und Print

4.761

1,0

Gesamt
348.408
69,8

(Quelle: Statistisches Bundesamt)