Angebote für Fachkräfte

Weiterbildung zum Berufswahlcoach
Weiterbildung: Systemische Berufsberatung
Trainer/in für Kompetenzfeststellung und Potenzialanalyse
Weiterbildung zum/zur Studienberater/in
Trainer/in für Berufsorientierung
Trainer/in für Berufsorientierung für Flüchtlinge

Institut für Bildungscoaching

Wie läuft die Studienberatung ab?

Eine Studienberatung kann unterschiedlich ablaufen. Es hängt stark davon ab, wie qualifiziert die Berater sind und wie viel Zeit zur Verfügung steht. Grundsätzlich sollte eine gute Studienberatung aber folgende Elemente enthalten:


1. Vorstellen des Studienberaters

Du erfährst etwas über Qualifikation, Abschluss und Werdegang des Studienberaters. So kannst du dir ein Bild machen wer dich berät und welche Kompetenzen und Erfahrungen der Studienberater hat.

2. Vorstellen möglicher Angebote der Studienberatung

Der Studienberater sollte dir dann erklären, wie die Studienberatung abläuft und welche Angebote es gibt. Häufig hast du Wahlmöglichkeiten. Neben einem persönlichen Gespräch kommen verschiedene Studientests in Frage. Tests zu deinen Interessen und Tests zu deiner Leistungsfähigkeit. Man kann die Studienwahl aber auch im Gespräch eingrenzen bzw. vielleicht bringst du schon Ideen mit. In diesem Fall kannst du deine Studienwünsche z.B. durch ein Praktikum im angestrebten Beruf überprüfen.

3. Datenaufnahme in der Studienberatung

Um dich gut beraten zu können, muss der Studienberater natürlich einiges über dich wissen, z.B. welchen Schulabschluss du hast oder ob du bereits beruflichen Vorerfahrungen hast durch Jobs oder Praktika hast usw.. Interessant für den Studienberater ist oft auch, was deine Eltern oder andere Familienmitglieder beruflich machen, nicht selten wird man in seinen Berufswünschen durch das Elternhaus geprägt: Entweder indem man etwas ähnlich es macht oder aber ganz was anderes machen möchte.

Weiterbildung zum/zur Studienberater/in

4. Klärung des Ziels in der Studienberatung

Zu Beginn der Studienberatung sollte auch geklärt werden, was du dir von der Studienberatung wünschst oder erwartest. Grundsätzlich geht es in der Studienberatung natürlich darum, eine gute Studienwahlentscheidung zu treffen, aber das kann verschiedene Aspekte betreffen. Vielleicht fragst du dich, ob ein Studium überhaupt das Richtige ist? Vielleicht wünscht du dir erstmal nur eine allgemein Orientierung. Oder du hast schon Studienfächer ausgesucht und brauchst eine Entscheidungshilfe?

5. Vereinbarung über die Studienberatung

Wenn die Studienberatung nicht kostenlos ist, wird oft ein Vertrag abgeschlossen, der die Modalitäten regelt. Bestandteile des Vertrages können sein: Dauer der Studienberatung, Finanzielle Aspekte der Studienberatung, Kündigungsmöglichkeiten der Vereinbarung, Verhalten bei Terminabsage während der Studienberatung. Den Vertrag solltest du dir gut durchlesen und nur unterschrieben, wenn dir alles klar ist. Wenn du minderjährig bist, müssen deine Eltern den Vertrag ebenfalls unterschreiben.

6. Studienberatung

Die Studienberatung selbst kann aus mehreren Terminen bestehen. Integriert in die Studienberatung sind auf jeden Fall verschiedene Studienwahltests. In den Tests geht es um deine Interessen und Fähigkeiten, deine Kompetenzen und dein Leistungsvermögen in bestimmten Bereichen. Daraus lässt sich dann eine Studienempfehlung ableiten. Es können aber auch neue Fragen auftauchen, z.B. ob ein Studium überhaupt der richtige Ausbildungsweg für dich ist. Bestandteil der Studienberatung kann auch sein, dass du z.B. ein Praktikum absolvierst und Messen besuchst und die Erfahrungen gemeinsam mit dem Studienberater auswertest.


7. Abschluss der Studienberatung

Zum Abschluss der Studienberatung sollte immer geklärt werden, ob dein Ziel, dass du zu Beginn der Studienberatung formuliert hast erreicht wurde. Vielleicht hat sich dein Ziel aber auch im Verlauf der Studienberatung verändert und das neue Ziel wurde erreicht. Wichtig ist jedenfalls, dass du zufrieden bis mit dem Ergebnis und weißt, was für dich die nächsten Schritte sind.
Hier geht es zu unserer kostenlosen Online-Studienberatung.