Allgemein

27. September 2017

Neuer Beruf 2018: Kaufmann/frau im E-Commerce

Der Verkauf von Waren läuft heute längst nicht mehr nur in den Geschäften. Der Onlinehandel boomt und gewinnt somit auch für die kaufmännische Ausbildung an Bedeutung. Bisher wurden die besonderen Anforderungen des E-Commerce nicht ausreichend in den entsprechenden Ausbildungsverordnungen berücksichtigt. Mit einem ganz neuen Ausbildungsberuf soll sich dies nun ändern. Angehende Kaufmänner und –frauen im E-Commerce lernen nicht nur, wie man Online-Shops erstellt und betreibt, sondern auch, wie man das Kaufverhalten […]
27. September 2017

Modernisierte Ausbildungsberufe 2017 und 2018

Um mit neuen Herausforderungen unserer Zeit Schritt halten zu können, müssen Ausbildungsberufe in regelmäßigen Abständen erneuert und überarbeitet werden. Dabei kann es mitunter vorkommen, dass ganz neue Berufe entstehen und/oder alte Berufe zusammengefasst werden. Oder aber es werden Veränderungen in den Ausbildungsordnungen bestehender Berufe vorgenommen. Seit 2007 entstanden insgesamt 15 neue Ausbildungsberufe, zudem wurden 135 Ausbildungsordnungen aufgefrischt. Derzeit gibt es in Deutschland 327 anerkannte duale Ausbildungsberufe. Im Jahr 2017 wurden […]
27. September 2017

Ausbildung im Zeitalter der Digitalisierung

Die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt wirkt sich nicht zuletzt auch auf die Berufliche Bildung aus. Welche Kompetenzen werden zukünftig im Umgang mit neuen Medien- und Informationstechniken benötigt? Müssen bestehende Ausbildungen umstrukturiert und neue Berufe geschaffen werden? Viele Ausbildungsbereiche haben sich bereits verändert, allem voran die Industrie, die sich u.a. mit digitaler Vernetzung in der Produktion auseinandersetzen muss. Unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ wird derzeit über intelligente Maschinen bzw. Roboter debattiert, […]
27. September 2017

Bundesinitiative für Studienabbrecher

Knapp 28 Prozent der deutschen Bachelorstudentinnen und -studenten brechen ihr Studium vorzeitig ab. Angesichts dieser hohen Quote will das Bundesbildungsministerium den Einstieg von Studienabbrechern in die Duale Berufsausbildung fördern. Die entsprechende Initiative startete im Mai 2014 und läuft noch bis Ende 2018. Ein Ansatz ist der Ausbau an Informationsangeboten, welche vor allem Alternativen zum Studium aufzeigen sollen. Mit einer neu angelegten Online-Plattform sollen seit 2016 neben Studienabbrechern auch Jugendliche angesprochen werden, die an einer akademischen Laufbahn zweifeln. Daneben werden dauerhafte […]
<script>