Kaufmann/-frau für Büromanagement


Zu diesem Beruf gibt es freie Ausbildungsstellen in unserer Ausbildungsplatzbörse!

Zu diesem Beruf gibt ein Muster-Bewerbungsschreiben

In dem neuen Ausbildungsberuf werden ab September 2014 die bisherigen Berufe Bürokaufmann/frau und Kaufmann/frau für Bürokommunikation und Fachangestellte für Bürokommunikation zusammengefasst. Kaufmann/-frau für Büromanagement wird dann der Ausbildungsberuf mit den meisten Azubis in Deutschland sein! Kaufleute für Büromanagement übernehmen kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten im Büro. Sie bearbeiten Aufträge und geben Bestellungen auf. Sie sind oft auch für die Bereiche Verwaltung, Rechnungswesen, Marketing und Personal zuständig. Die Azubis im Beruf Kaufmann/frau für Büromanagement entscheiden sich außerdem für zwei von zehn Wahlmodulen und spezialisieren sich. Je nah nach Wahlmodul zusätzlich Kenntnisse z.B. im Bereich Personalwirtschaft oder Marketing und Vertrieb. Diese dreijährige Ausbildung kann auch als schulische Ausbildung absolviert werden.

Muster-Anschreiben für eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann/-frau für Büromanagement

Damit deine Bewerbung um eine Lehrstelle als Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement erfolgreich ist, solltest du über einen mittleren Schulabschluss verfügen, aber auch mit einem qualifizierten Hauptschulabschluss bist du nicht chancenlos, wenn du in den wichtigen Schulfächern Deutsch, Mathematik und Englisch gute Noten hast. In diesem Beruf organisierst du am Ausbildungsplatz die Kommunikation in einem Sekretariat. Kaufleute für Büromanagement gestalten Texte und müssen sich dabei gut und fehlerfrei ausdrücken können. Auch die Aufbereitung und Weitergabe von Daten und Statistiken gehören zu deinen Aufgaben, und sorgfältiges Arbeiten ist sehr wichtig.

Alle Informationen zur Ausbildung auf einen Blick

1Was macht man?
Büroorganisation, Schriftverkehr abwickeln
2Welche Besonderheiten gibt es bei diesem Beruf?
Gute Zukunftsaussichten, Schulische Ausbildung möglich, Es gibt 10 Wahlmodule zur Spezialisierung
3Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen?
Fähigkeit zum logischen und analytischen Denken, Gute Umgangsformen, Kommunikationstalent, Organisationstalent, Schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Sinn für Zahlen, Zuverlässigkeit


Arbeitsmöglichkeiten in allen Branchen

Computerarbeitsplatz

Art der Ausbildung

Duale Ausbildung

Was macht man?

Büroorganisation, Schriftverkehr abwickeln

Ausbildungsdauer in Jahren

3,0

Bereich

Industrie und Handel

Arbeitsorte
(Wo arbeitet man?)

Büro

Welche Besonderheiten gibt es bei diesem Beruf?

Gute Zukunftsaussichten, Schulische Ausbildung möglich, Es gibt 10 Wahlmodule zur Spezialisierung

Welche Interessen sollte man haben?

Handel / Verwaltung / Recht

Welche Voraussetzung sollte man erfüllen?

Fähigkeit zum logischen und analytischen Denken, Gute Umgangsformen, Kommunikationstalent, Organisationstalent, Schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Sinn für Zahlen, Zuverlässigkeit

Was sind die Vorteile dieses Berufs?

Arbeitsmöglichkeiten in allen Branchen

Welche Nachteile hat dieser Beruf?

Computerarbeitsplatz

Welche Schulfächer sollte man mögen?

Deutsch, Englisch, Mathematik

Zuordnung in unserm großen Berufswahltest

Berufe im Bereich Handel / Beratung / Dienstleistung

Alternative Berufe die dich interessieren könnten

Automobilkaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Personaldienstleistungskaufmann/-frau

Diese Ausbildung fasst die folgenden ehemaligen Ausbildungsberufe zusammen

Bürokaufmann/-frau, Fachangestellter/-e für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Azubis in diesem Beruf bringen folgende Schulabschlüsse mit

Hauptschule

10,00 %

Realschule

48,00 %

Gymnasium

39,00 %

Ausbildungsvergütung in den Lehrjahren während der Ausbildung

Lehrjahr

1

2

3

 - 

Durchschnittliches Gehalt

601 € - 878 €

679 € - 944 €

801 € - 1.032 €

 - 

Durchschnittliches Gehalt nach der Ausbildung

1.587 € - 3.174 €

Die Abschlussprüfung beim ersten Anlauf bestanden haben

92,90 %

Die Ausbildung vorzeitig abgebrochen haben

22,70 %

Berufsbezeichnung Azubine / Azubi

Kauffrau für Büromanagement /
Kaufmann für Büromanagement

Ausbildungsplätze Bundesweit

32.679

Ausbildungsplätze in unserer Ausbildungsplatzbörse Insgesamt (3)

Zur Erweiterten Ausbildungsplatzsuche als Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ausbildungsplätze:
 

Ranking Bundesweit nach Anzahl der Ausbildungsplätze (Stand 2011)

1