Du befindest dich im Bereich Schule & Berufswahl hier: Studienwahl > Kostenlose Online-Studienberatung

Angebote für Fachkräfte:

Weiterbildung zum Berufswahlcoach

Weiterbildung zum/zur Studienberater/in

Weiterbildung zum Inklusionscoach

Mehr Informationen unter:

Institut für Bildungscoaching



Kostenlose Online-Studienberatung



Inhaltsverzeichnis



Einführung Online-Studienberatung

Wir bieten dir hier eine kleine Online-Studienberatung an, die du alleine oder gemeinsam mit Freunden durchführen kannst. Du kannst alle Fragen die wir dir in der Online -Studienberatung stellen für dich alleine beantworten bzw. ein Freund stellt dir die Fragen oder ihr macht es zusammen in einer Gruppe. Es wäre gut, wenn du alle Punkte durchgehst und dir die Antworten und Testergebnisse notierst.




1. Einstiegsfragen in der Online-Studienberatung

Hier einige Fragen, die du zu Beginn unserer Online-Studienberatung für dich beantworten kannst. Falls ihr zu zweit seid könnt ihr euch die Fragen auch gegenseitig stellen:


  • Für was stehst du morgens wirklich gerne früh auf?
  • Was machst du gerne?
  • Was machst du gut?
  • Welche Fächer gefallen dir, wo bist du gut?
  • Was würde dein Selbstbild positiv verändern?
  • Welche Teile der Tageszeitung liest du wirklich gerne? Was könnte das bedeuten?
  • Was möchtest du in deinem Leben auf keinen Fall vermissen?
  • Was würden deine Freunde sagen, was du besonders gut kannst (wenn ich sie ernsthaft frage und sie genau erzählen)

>>> Die Antworten auf die Fragen kannst du dir notieren. Vielleicht ergeben sich hier schon erste Hinweise darauf, welcher Beruf oder welches Studium dir Spaß machen könnten. Auf jeden Fall sind die Fragen und deine Antworten ein guter erster Einstieg für die Beschäftigung mit deiner Berufs- und Studienwahl.



2. Ausbildungswege-Test in der Online-Studienberatung

Viele Abiturienten gehen davon aus, dass ein normales Studium das Richtige für Sie ist. Muss aber nicht sein. Es gibt auch viele andere Ausbildungswege, die dir offen stehen zum Beispiel:


Duale Ausbildung

Hier findest du Infos zu den häufigsten Ausbildungsberufen für Abiturienten


Schulische Ausbildung

Hier findest du Informationen zu schulischen Ausbildungswegen:


Duales Studium

Hier findest du Informationen zum dualen Studium:


Um herauszufinden, ob ein Studium auch wirklich das Richtige für dich ist, bieten wir dir in unserer Online-Studienberatung einen kleinen Test an, den du hier absolvieren kannst.

Hier geht es zum Berufswahl-Test: Azubi oder Student?


>>> Nach dem Test weiß du vielleicht etwas besser ob ein Studium überhaupt das Richtige für dich ist oder ob dich vielleicht ein anderer Ausbildungsweg stärker deinen Wünschen entspricht. Hier geht es jetzt weiter mit der Beratung zur Studienwahl.



3. Fragen zu Berufswünschen in der Online-Studienberatung

Hier noch zwei weitere Fragen, die du dir selbst bzw. ihr euch gegenseitig stellen könnt:


Welchen Berufspraktiker, welche Berufspraktikerin würdest du am liebsten näher kennen lernen?


>>> Falls dir jemand einfällt und es die Möglichkeit zu einem Gespräch gibt: Nutze sie!


Stell dir vor, du machst einen Leistungstest um herauszufinden, für welches Studium du geeignet bist. Welches Testergebnis würde dir am besten gefallen?


>>> Notiere dir hier welches Ergebnis dir gut gefallen würde. Vielleicht sagt es etwas über deine Wünsche aus!



Weiterbildung zum/zur Studienberater/in



4. Notencheck in der Online-Studienberatung

Man kann die Schulnoten bestimmten Studienfächern zuordnen oder auch Fachbereichen. Die Schulnoten können Hinweis auf deine Begabungen geben. Wenn du zum Beispiel in Deutsch sehr gut bist, könnte es gut sein, dass du auch in einem Germanistik -Studium gut abschneidest.

Es muss aber nicht sein, dass hier auch dein Interesse liegt. Manchmal machen einem die Sachen die man gut kann aber auch Spaß bzw. interessieren einen nicht besonders.

Unter Studienwahl nach Noten kannst du mal schauen, welche Studienfächer deinen Talenten entsprechen wenn man sich an den Schulnoten orientiert.


>>> Notiere dir, welche Fächer für dich in Frage kommen. Hier können sich weitere Hinweise für dich ergeben.



5. Studienfächer-Check in der Online-Studienberatung

Fast 70% aller Bachelor-Studenten entscheiden sich für eines von 30 Fächern. Es sind die 30 größten Studienfächer in Deutschland. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch du dich für eines dieser Studienfächer entscheiden wirst, ist sehr hoch, sie liegt bei 70%.

Von daher lohnt es sich natürlich, wenn du dir die 30 größten Bachelor-Studiengänge genau anschaust. Du kannst dir auch mal anschauen welche Top 10 Studiengänge Männer und Top 10 Studiengänge Frauen am häufigsten wählen.


>>> Spricht dich ein oder mehrere Studienfächer an? Notiere dir die Fächer, die dein Interesse wecken. Wenn du Lust hast, kannst du genauere Recherchen zu dem Studienfach anstellen.



6. Studienwahltests in der Online-Studienberatung

Auf unserer Seite bieten wir dir auch einen kostenlosen Berufswahltest an, der dir weiter Hinweise auf Studienfächer und Berufe geben kann die für dich in Frage kommen.


>>> Mach einen oder mehrere Studienwahltests und notiere dir die Ergebnisse. Sind die Ergebnisse ähnlich oder ganz unterschiedlich? Was hat dich überrascht? Was zeichnet sich deutlich ab?



7. Praktika und Schnupperstudium in der Online-Studienberatung

Vielleicht hast du inzwischen schon eine Ahnung welches Studium oder welcher Beruf für dich interessant sein könnten? Dann solltest du deine Entscheidung jetzt einem Realitätstest unterziehen, damit das Bild von dem angestrebten Studium oder Beruf lebendig wird.


Praktika

Viele Firmen bieten Schnupper- und Schülerpraktika an. Falls du dich für einen bestimmten Bereich interessierst, kannst du gezielt nach einem Praktikumsplatz recherchieren.

Hier findest du viele weitere Informationen zum Thema Praktikum


>>> Wenn du ein Praktikum zur Studienorientierung absolvierst, solltest du dir vor dem Praktikum folgende Fragen stellen

  • Was möchtest du im Praktikum für dich klären?
  • Woran würdest du merken, dass dein Praktikum ein Erfolg war, woran noch?
  • Wie bereitest du dich auf das Praktikum vor?

>>> Nach dem Praktikum solltest du für dich folgende Fragen beantworten:

  • Was kannst du gut?
  • Was hat dich überrascht?
  • Welches Feedback hast du bekommen?
  • Was hast du über dich selbst gelernt?
  • Wo/wie hilft dir die Erfahrung bei deiner Studienwahl?

Aber es muss nicht immer ein Praktikum sein. Praktische und relistische Einblicke in Berufe oder Studiengänge kannst du auch auf folgenden Wegen gewinnen:


Schnupperstudium

Bei einem Schnupperstudium kannst du an Lehrveranstaltungen der Universitäten teilnehmen. Viele Universitäten bieten inzwischen ein Schnupperstudium oder auch Infotage an. Durch ein Schnupper-Studium kannst du sehr gut checken, ob du dir ein Studium in einem bestimmten Studienfach vorstellen kannst.


Messebesuche

Inzwischen gibt es sehr viele Messen in der Studien- und Berufswahl. Hier kannst du viele Informationen und Eindrücke sammeln.


Tag der offenen Tür

Auch Tage der offenen Tür bei Ausbildungseinrichtungen oder Firmen können gute Einblicke bieten.


Infoveranstaltungen bei den Arbeitsagenturen

Bei den großen Arbeitsagenturen ist in der Regel auch ein Berufsinformationszentrum (BIZ) angeschlossen. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen zu bestimmten Themen der Berufs- und Studienwahl statt. Es kann sich lohnen, einen Blick in das Programm zu werfen.



Weiterbildung zum/zur Studienberater/in



8. Entscheidungsfragen in der online-Studienberatung

Wenn du alle Schritte der Online-Studienberatung durchlaufen hast, bist du hoffentlich ein Stück weiter in deiner Studienwahl. Wenn du dir nach wie vor schwer tust eine Entscheidung zu treffen, kann das viel verschiedene Gründe haben. Vielleicht hilft dir die Antwort auf eine der folgenden Fragen weiter:


  • Welcher Weg würde für deine Familie etwas ganz Neues bedeuten?
  • Angenommen, du hättest dein Entscheidungsproblem nicht mehr, was würdest du dann als erstes tun? Und was noch? Was noch?
  • Hast du ein Vorbild? Stell dir vor, du wärst ..., wie würdest du dann entscheiden?
  • Woran würdest du merken, dass deine Wahl gut ist?
  • Zwei Ausbildungswege sind interessant für dich. Wenn du ihnen eine Stimme geben könntest: Was würden sie sagen?
  • Angenommen, du könntest per Knopfdruck alle deine Bedenken ausschalten: Welches Fach würdest du dann spontan wählen?
  • Was müsste sein, damit du deine Entscheidung allein und unabhängig treffen könntest?
  • Du hast dich noch nicht für ein bestimmtes Studienfach entschieden. Was hat dich bisher davon abgehalten, eine Studienentscheidung zu treffen? Was bräuchtest du, um deinen Entscheidungsprozess voranbringen zu können?



Wie geht es nach der Online-Studienberatung weiter?

Wir hoffen, unsere Online-Studienberatung hat dich weitergebracht und du weißt nun etwas besser, welcher Ausbildungsweg und welche Studienfächer für dich in Frage kommen. Hier findest du jetzt entsprechend deiner Wahl mehr Informationen zu Bewerbung und Finanzierung:


Ich möchte einen dualen Ausbildungsberuf lernen!


Ich möchte ein duales Studium machen


Ich möchte ein normales Bachelor-Studium machen



Weitere kostenlose Studienberatungen

Wenn du nicht weißt was du studieren sollst, kannst du zur kostenlosen Studienberatung gehen. Dabei gibt es zwei flächendeckende kostenlose Anbieter:


Zentrale Studienberatung an den Hochschulen

Alle großen Universitäten bieten eine zentrale Studienberatung an. Du kannst einfach auf die Homepage der jeweiligen Universitäten gehen und findest dort Angebote. Die Studienberatung an den Universitäten ist kostenlos.


Studienberatung bei der Arbeitsagentur

Bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur gibt es auch Hochschulteams, die Studien- und Berufsberatung anbieten. Auch hier kannst du kostenlos eine Studienberatung erhalten.


Viele Schulen bieten ebenfalls Berufs- und Studienberatung für Ihre Schüler an. Falls du noch nichts davon gehört hast kannst du deinen Klassenlehrer bzw. den Beratungslehrer ansprechen. Außerdem gibt es noch kommerzielle Angebote für Studienberatungen, die aber nicht kostenlos sind.


Azubi Quartett - Institut fuer Bildungscoaching

Cross Color Islands - das Spiel von app-mob.de